Überspringen zu Hauptinhalt

Behandlungen

Mit gezielten osteopathischen Methoden wird das betroffene Gewebe/ Struktur behandelt um wieder seine ursprünglichen Grundspannung und Bewegungsfreiheit zu erreichen. Die Anzahl der Behandlungen hängt von der Dauer und Komplexität Ihrer Beschwerden und deren Ursachen ab.

1

Anamnese
Zu Beginn Ihrer Therapie erhebe ich eine ausführliche Anamnese . Hier spielen frühere Operationen, Unfälle, Krankheiten, Stürze u.ä. bis zurück zur Kindheit eine Rolle.

2

Untersuchung
Danach führe ich eine eingehende körperliche Untersuchung sämtlicher Strukuren wie Muskeln, Gelenke, Gewebe, Faszien, Organe mit Hilfe von Palpation, Bewegungstests, Funktionstests, Perkussion durch . Mit den Händen wird die Beschaffenheit der Strukturen in Ihrem Körper ertastet. Die Beweglichkeit, Elastizität und Biegsamkeit von Knochen und allen anderen Geweben werden beurteilt und nach Einschränkungen / Veränderungen abgesucht.

3

Diagnose
Erst wenn die versteckten Bewegung- und Elastizitätsveränderungen, die zu Ihren Beschwerden führen, gefunden wurden, kann ich über Diagnose was sagen und die Behandlung beginnt.

4

Behandlung
Mit gezielten osteopathischen Methoden wird das betroffene Gewebe/ Struktur behandelt um wieder seine ursprünglichen Grundspannung und Bewegungsfreiheit zu erreichen. Die Anzahl der Behandlungen hängt von der Dauer und Komplexität Ihrer Beschwerden und deren Ursachen ab.

Osteopathie

Ganzheitliche Diagnose- und Behandlungsmethode

Die 3 Prinzipien der Osteopathie

  1. Der Körper ist eine dynamische Einheit
  2. Osteopathie regt die Selbstheilungskräfte an
  3. Struktur und Funktion beeinflussen sich wechselseitig
Informationen

Osteopathie

Ganzheitliche Diagnose- und Behandlungsmethode

Die 3 Prinzipien der Osteopathie

  1. Der Körper ist eine dynamische Einheit
  2. Osteopathie regt die Selbstheilungskräfte an
  3. Struktur und Funktion beeinflussen sich wechselseitig
Informationen

Cranio-Sacral Therapie

Die Craniosacraltherapie befasst sich mit dem Schädel, dessen Rhythmus osteopathisch gesehen, allen anderen Körper-Rhythmen vorausgeht und sie beeinflusst. Das cranio-sacrale System steht also in engem Zusammenhang mit dem ganzen Körper, und deshalb können Störungen negative Auswirkungen auf Organe, Muskeln, Knochen sowie das Nerven-, Gefäß- und Hormonsystem haben.

Informationen

Kinder- & Säuglings-Osteopathie

Osteopathie kann hier sehr hilfreich sein – gerade bei Babys und Kindern sogar sehr wirkungsvoll. Der Osteopath ertastet mit seinen Händen Störungen der Wechselbeziehungen in der Gewebebalance und der Eigenbewegungen innerhalb des Organismus. Ebenfalls mit bloßen Händen kann er das gestörte Regelsystem – soweit möglich – verbessern und normalisieren, indem er muskuläre, bindegewebige und knöcherne Fehlfunktionen beseitigt.

Informationen

Kinder- & Säuglings-Osteopathie

Osteopathie kann hier sehr hilfreich sein – gerade bei Babys und Kindern sogar sehr wirkungsvoll. Der Osteopath ertastet mit seinen Händen Störungen der Wechselbeziehungen in der Gewebebalance und der Eigenbewegungen innerhalb des Organismus. Ebenfalls mit bloßen Händen kann er das gestörte Regelsystem – soweit möglich – verbessern und normalisieren, indem er muskuläre, bindegewebige und knöcherne Fehlfunktionen beseitigt.

Informationen

Preise und Kostenübernahmen

Gesetzliche Krankenkassen
Immer mehr gesetzliche Kassen übernehmen anteilig die Kosten für Osteopathie. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Zusatzkassen + Privatkassen
Heilpraktikerleistungen nach GebüH, Sie benötigen keine ärztliche Verordnung.

Selbstzahler

 

Behandlungszeit bei Kindern und Säuglingen kann individuell angepasst werden.

Termine können gerne auf Anfrage vereinbart werden.